MOB Personenwagen mit Gepäckabteil

Die MOB (Montreux Oberland Bernois) haben ihr Rollmaterial immer wieder umgebaut. Bei den Wagen B203 sowie BD 204-206 handelt es sich bereits um den zweiten Umbau im Jahre 1995 aus Plattformwagen, die ihrerseits 1972 auf alten Untergestellen entstanden sind.

Das Modell:

Die Produktion einer ersten Kleinstserie von vorerst 8 Wagen startet im Juni 2021. Die Wagen werden voraussichtlich im 2022 zur Verfügung stehen.

An den Raildays 2021 im Verkehrshaus Luzern werden Muster und Modelle im Bau zu besichtigen sein. Besucht mich an den Railways vom Freitag, 18. bis Sonntag 20. Juni 2021 im Verkehrshaus! LINK

Artikel 2021-9001:

MOB BD 204-206; Blau-Creme

Ausführung blau-creme Wagen Nummer BD 204, BD 205 oder BD 206 wählbar.

Wagenenden mit Faltenbälgen.

Personenwagen mit Gepäckabteil der MOB im Massstab 1:87 (H0m) als Kleinstserie. Das Gehäuse und der Wagenbogen ist in Messing Ätztechnik hergestellt. Drehgestelle und Kleinteile von BEMO. Das Dach wird basierend auf einem Urmodell in einem Kunststoff-Vakuum Giessverfahren hergestellt. Die Sitze der Inneneinrichtung sind in Kunststoff 3D gedruckt.

Preis: ca 850.-

Bei den Abbildungen handelt es sich um Prototypen. Die Serienausführung unterscheidet sich in div. Details, die noch besser dem Vorbild entsprechen!

KONTAKT

BLICK IN DIE Kleinstserien PRODUKTION (STAND AM 31.8.2021)