Gepäckwagen der BLS

Die BLS beschaffte ab 1956 vierachsige Gepäckwagen F4ü/D 50 63 92-33 550 bis 552 sowie in den Jahren 1961 bis 1963 die WagenF4ü/D 50 63 92-33 553 bis 560 und 590, 591. Im Laufe der Zeit wurden diese umgebaut. Anstelle der Wagenenden mit Faltenbälgen wurden analog den EW1 Wagenenden mit Gummiwülsten angebracht.

Das Modell:

Artikel 2020-5003:

BLS D555; Blau-Creme

Gepäckwagen BLS D555

Ausführung blau-creme mit Computernummer 50 63 92-33 555-6

Wagenenden mit Gummiwülsten. Schlusslicht auf Wunsch mit je zwei dauernd leuchtenden LED.

Gepäckwagen der BLS im Massstab 1:87 (H0) als Kleinstserie in Kunststoff. Basisfahrzeug ist ein Gepäckwagen der SBB von Roco. Vom Basisfahrzeug werden Drehgestelle und der Fahrzeugboden und diverse Anbauteile verwendet. Das Gehäuse und das Dach wurden unter Berücksichtigung der Differenzen vom BLS-Wagen neu hergestellt.

In der Grundausführung wird der Wagen nicht elektrifiziert. Er wird mit Rädern für das 2Leiter DC System ausgeliefert. Der Wagen kann auf Wunsch mit Innenbeleuchtung und mit Schlusslicht (digital schaltbar) ausgeliefert werden.

Kurzkupplungskinematik; Kupplungsaufnahmen nach NEM.

Preis: ca CHF 380.- pro Wagen (ohne Beleuchtung).

Die Produktion von weiteren Varianten des Gepäckwagens ist möglich.

Dieser Gepäckwagen stammt aus der Produktion eines befreundeten Modellbauers.

KONTAKT